Endodontie/Wurzelbehandlung

Dr. Pantas Wurzbehandlung
  • maschinelle Endodontie
  • besonders schonend
  • besonders gründlich

Schonende Wurzelbehandlung bei erkrankter Zahnwurzel

Ist die Wurzel eines Zahnes erkrankt, kann dies besonders schmerzhaft sein. Dies ist nur ein Grund, diese Erkrankung schnellstmöglich zu behandeln. Dabei liegt der Fokus vor allem auch auf dem Zahnerhalt. Denn eine Entfernung des Zahnes bringt einige Nachteile mit sich, wie negative Auswirkungen auf die Lebensqualität und die Notwendigkeit von teurem Zahnersatz.

Der Erfolg einer Wurzelbehandlung hängt vor allem von der Behandlungsmethode ab. Früher wurde die Wurzelaufbereitung per Hand durchgeführt, um die im Zahn sitzenden Bakterien zu entfernen. Dies war weniger gründlich und bei gekrümmten Wurzelkanälen sehr schwierig durchzuführen. Die Methoden wurden in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Auch wir nutzen moderne Technik und setzen bei unseren Patienten die maschinelle Endodontie ein.

Die maschinelle Aufbereitung der Wurzelkanäle ist um ein Vielfaches gründlicher und schonender als die manuelle Durchführung. Wir ermöglichen Ihnen als Patient somit das bestmögliche Ergebnis für den Erhalt Ihrer natürlichen Zähne.

Behandlungsablauf der maschinellen Wurzelbehandlung

In unserer Praxis vermessen wir im ersten Schritt mittels eines elektronischen Messgerätes die Länge der Wurzelkanäle maschinell. Damit auch die Bakterien in der äußersten Wurzelspitze erreicht werden. Mit speziellen Zahnwerkzeugen und verschiedenen Spülungen wird dann die Zahnwurzel von den unerwünschten Bakterien befreit. Die Wurzelkanäle werden nach der erfolgreichen Aufbereitung mit einem speziellen Naturmaterial verschlossen. Die Methode ist besonders schonend für Zahn und Patienten, sowie sehr gründlich, mit einer deutlich längeren Erfolgsaussicht.

Machen Sie einen Termin und lassen sich von uns ausführlich beraten. Wir erklären Ihnen die einzelnen Schritte und die detaillierte Vorgehensweise gerne persönlich.