Trotz gründlichem Putzen Karriers und Zahnfleischblutungen? Die Zahnmedizinische Prophylaxe beugt Karriers und Schmerzen vor!

Zahnmedizinische Prophylaxe: Gute Zähne durch regelmäßige Pflege

Die Zähne auf Dauer gesund zu erhalten, ist relativ aufwändig und bedarf einer konsequenten und regelmäßigen Pflege. Es gibt dennoch Stellen im Mund, die man auch mit erstklassiger Zahnbürste und Zahnseide nur sehr schwer oder gar nicht erreicht. So entstehen über längerem Zeitraum Karies und Parodontose und das Zahnfleisch kann sich entzünden. Besonders betroffen sind davon meistens die Weisheits- oder Backenzähne sowie die Zwischenräume der Zähne.

Gründliche Reinigung durch zahnmedizinische Prophylaxe

Die Prophylaxe – auch unter der Begrifflichkeit professionelle Zahnreinigung oder PZR bekannt – hilft, ein schönes Lächeln und eine gesunde Zahn- und Zahnfleischstruktur lange zu erhalten oder wiederherzustellen. Gemeint ist dabei die professionelle Pflege der Zähne, eine intensive Reinigung und die zahnmedizinisch genaue Prüfung von Zähnen und Zahnfleisch in der Zahnarztpraxis.

Schmerzen, Zahnfleischblutungen und weitere Probleme lassen sich durch eine regelmäßige und professionelle Zahnreinigung vermeiden. Weder die einfache Zahnbürste noch die beste elektrische Zahnbürste kommt an alle Stellen im Mundraum. Bei der Behandlung verwendet der Zahnarzt spezielle Instrumente, um hartnäckigen Zahnbelag zu entfernen. So lassen sich Zahnerkrankungen minimieren.

Die Professionelle Zahnreinigung ist ein- bis zweimal im Jahr notwendig. Öfter sollte man eine intensive Reinigung der Zähne nur in Ausnahmefällen durchführen lassen. Vor allem Patienten, die stark unter Karies- oder Parodontose leiden, profitieren sehr von der Behandlung. Wenn Sie unter starken Verfärbungen leiden, sollten Sie nicht unbedingt öfter zur PZR gehen. Dr. Pantas und sein Ärzteteam berrät Sie gerne zum Thema professionelles Bleaching.

Die Kosten für eine zahnmedizinische Prävention liegen zwischen 40 Euro und 150 Euro. Einige gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich zumindest anteilig an den Kosten. Private Zahnzusatzversicherungen bieten mit verschiedenen Tarifen eine Kostenübernahme dieser Leistung an.

Ablauf der Behandlung von einer Zahnmedizinische Prophylaxe

Nach der gründlichen Untersuchung von Gebiss und Mundraum entscheidet der Zahnarzt über den weiteren Ablauf der Behandlung. Dann gibt er die entsprechenden Anweisungen an eine speziell ausgebildete Mitarbeiterin, sogenannte Prophylaxe Assistentinnen.

Zunächst werden weiche und harte Zahnbeläge entfernt. Das geschieht mittels Ultraschallgeräten, speziellen Handinstrumenten, aber auch mit Zahnseide und Bürste. Verfärbungen der Zähne werden mit Pulverstrahl-Geräten beseitigt und raue Stellen anschließend poliert. Dazu wird eine Paste benutzt, die Fluorid enthält. Neubildung von Zahnbelägen wird durch sie gemindert. Mit speziellen Schabern, auch Küretten genannt, werden die Zahnfleischtaschen gereinigt. Zum Schluss der Behandlung erhalten die Zähne durch ein fluoridhaltiges Gel einen Schutzfilm.

Eine professionelle Zahnreinigung dauert etwa eine Stunde.

Wir sind für Sie da

Unsere hervorragend zu erreichende Praxis befindet sich zwischen Kö und Altstadt in Düsseldorf.

So finden Sie uns:
Heinrich-Heine-Allee 37, 40213 Düsseldorf

Praxis Telefon:
0211 – 497 67 69
Rufen Sie uns an oder lassen Sie sich zurückrufen.

E-Mail: info@dr-pantas.de Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir antworten innerhalb von 24. Std.

Sprechzeiten

  • Montag
    09.00 – 13.00, 14.00 – 19.00 Uhr

  • Dienstag
    09.00 – 13.00, 14.00 – 19.00 Uhr

  • Mittwoch
    09.00 – 13.00, 14.00 – 19.00 Uhr

  • Donnerstag
    09.00 – 13.00, 14.00 – 19.00 Uhr

  • Freitag
    08.00 – 12.00 Uhr

  • Samstag
    nach Vereinbarung

Termine online buchen

Vereinbaren Sie direkt online einen Termin.

Wir sprechen

  • Deutsch

  • Englisch

  • Französisch

  • Türkisch

  • Griechisch

  • Arabisch

  • Spanisch

  • Russisch

  • Bulgarisch

  • Albanisch

  • Persisch

Zahnarzt Düsseldorf - Dr. Pantas0211 4976769